Frauen Wm Deutschland Spanien


Reviewed by:
Rating:
5
On 28.05.2020
Last modified:28.05.2020

Summary:

Diese muss die SPD ihrerseits selbst treffen. Insgesamt kann ich sieben von zehn Bonuspunkten vergeben, ist bei Royal Panda nicht an.

Frauen Wm Deutschland Spanien

Frauenfußball-WM: Deutschland gewinnt gegen Spanien. Die deutschen Fußballerinnen konnten bei der WM auch das zweite Spiel knapp für. Frauenfußball-WM:Deutschland gegen Spanien im Live-Ticker. Fußball - Deutsche Frauen-Nationalmannschaft vor der WM in Frankreich. Zweites Gruppenspiel für die DFB-Damen bei der Frauen-WM So sehen Sie Deutschland gegen Spanien heute live im TV und.

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien: die Bilder zum Spiel

Zweites Gruppenspiel für die DFB-Damen bei der Frauen-WM So sehen Sie Deutschland gegen Spanien heute live im TV und. Frauenfußball-WM:Deutschland gegen Spanien im Live-Ticker. Fußball - Deutsche Frauen-Nationalmannschaft vor der WM in Frankreich. Am Mittwoch, Juni, treten die DFB-Damen im zweiten Gruppenspiel der WM in Frankreich gegen Spanien an. Das Match gibt es jetzt live im.

Frauen Wm Deutschland Spanien Frauen-WM: Deutschland schlägt Spanien in umkämpftem Spiel mit 1:0 Video

FIFA WM 2011 der Frauen Germany Highlights

E-Mail Passwort. Minute: Zusammenprall zwischen Hegering und Garcia. Video-Assistent Makkelie, Danny Niederlande. Aber die Spanierinnen können den Fehler nicht KalbsrГјcken Preis. Ich habe automatisch den roten Knopf gedrückt. Allerdings kommt das Leder zu zentral aufs Tor, Panos hält. Jorge Vilda wechselt zum dritten Mal. Bei der Passwort-Anfrage hat etwas nicht funktioniert. Du erhältst von uns in Kürze eine E-Mail. Minute: Anpfiff zum zweiten WM-Gruppenspiel. Magull zieht rechts im Strafraum ab. Spanien hat hübsch gespielt, MilliГі DollГЎros BГ©bi Ballzirkulation, war dominanter. Zu ZDFsport. LeupolzDäbritz, Oberdorf Frauen-WM: Die Highlights des Spiel Deutschland - Spanien. Die deutsche Nationalmannschaft spielt gegen Spanien im zweiten Gruppenspiel bei der Weltmeisterschaft in Frankreich. Verfolgen sie das Spiel im Live . Deutschland hat mit großer Wahrscheinlichkeit das Achtelfinale der Fußball-WM erreicht. Die DFB-Frauen bezwangen Spanien () und haben damit auch ihr zweites Vorrundenspiel gewonnen. Wichtiger Sieg für DFB-Frauen gegen Spanien. FIFA Frauen WM: Vorrunde, Gruppe B. Die deutschen Spielerinnen jubeln. Die deutschen Frauen haben bei der WM einen großen Schritt Richtung Achtelfinale gemacht. Ein Tor von Sara Däbritz führte das DFB-Team. Frauenfußball-WM:Deutschland gegen Spanien im Live-Ticker. Fußball - Deutsche Frauen-Nationalmannschaft vor der WM in Frankreich. Zweites Gruppenspiel für die DFB-Damen bei der Frauen-WM So sehen Sie Deutschland gegen Spanien heute live im TV und.
Frauen Wm Deutschland Spanien

Deutschland - Spanien Däbritz Deutschland: Schult - Hendrich Leupolz , Däbritz, Oberdorf Patri , Hermoso, Virginia - Mariona Deutschland hat auch das zweite Vorrundenspiel bei der WM in Frankreich gewonnen.

Gegen Spanien überzeugte das Team von Trainerin Martina Voss-Tecklenburg zwar nur in Teilen, holte aber einen Sieg. Für sie rückte die 17 Jahre alte Lena Oberdorf ins Team.

Die Partie begann mit einem Schreckmoment für das deutsche Team. Schlussfrau Almuth Schult war aber zur Stelle und verhinderte eine erste Torchance - nach 9,2 Sekunden.

Mit dem Anpfiff platzte der Himmel über Valenciennes und es gab kurzzeitig extremen Regen. Noch während des Spiels kam aber die Sonne heraus.

Jenni Hermoso schickt die Angreiferin aus dem Mittelfeld mit einem halbhohen Pass zwischen die beiden deutschen Innenverteidigerinnen.

Schiedsrichterin Monzul wertet dies nicht als taktisches Vergehen, so dass die Mittelfeldspielerin ohne Verwarnung davonkommt. Die Anfangsphase im Stade du Hainaut kommt temporeich daher; beide Teams sind gewillt, nach vorne zu spielen.

Der Vilda-Auswahl gelingt es bisher etwas besser, Wege in das letzte Felddrittel zu finden. Jorge Vilda stellt nach dem Erfolg gegen Südafrika zweimal um.

Sie verpasst jedoch bei enger Verfolgung der deutschen Abwehrspielerinnen einen Abschluss und lässt sich dann noch abdrängen.

Martina Voss-Tecklenburg hat im Vergleich zum Auftaktsieg gegen drei Chinesinnen drei personelle Änderungen vorgenommen.

Die Torhüterin befördert das Leder vor Alexia aus der Gefahrenzone. Die DFB-Auswahl gegen Spanien — Durchgang eins in Valenciennes läuft! Mit der Regeldurchsetzung des europäischen Duells wurde ein Unparteiischengespann aus der Ukraine beauftragt, das Kateryna Monzul anführt.

Die Jährige steht bereits seit auf der FIFA-Liste, war bereits bei der WM , drei Europameisterschaften und Olympischen Spielen im Einsatz.

Die spanische Auswahl ist erst zum zweiten Mal bei einer Weltmeisterschaft vertreten, hat es zu den ersten sechs Globalturnieren nicht geschafft.

Dass das seit von Jorge Vilda trainierte Team nach dem Aus in der Gruppenphase vor vier Jahren in Kanada bei dieser Teilnahme sogar als Geheimfavorit gilt, liegt vor allem an den spielerischen und den taktischen Fähigkeiten von La Rioja.

Die Spitze ist viel breiter geworden. Du musst in jedem Spiel Prozent geben, 80 oder 85 Prozent reichen nicht", sieht Martina Voss-Tecklenburg ein gesteigertes Niveau bei diesem Globalturnier.

Heute bekommt es ihre Auswahl mit der aus Spanien zu tun, der sie bei einem Turnier noch nicht begegnet ist: Bisher gab es nur zwei EM-Qualifikationsspiele und und zwei freundschaftliche Vergleiche und — Deutschland ist gegen La Roja noch ungeschlagen.

Deutlich schmerzhafter als die sportlich nicht zufriedenstellende Leistung sind die personellen Nachwirkungen des Vergleiches mit den Asiatinnen.

Gegen sehr leidenschaftlich verteidigende Chinesinnen tat sich eine nervöse Voss-Tecklenburg-Truppe schwer, klare Torchancen zu erarbeiten, da sie ihr Kombinationsspiel über weite Strecken der 90 Minuten nicht wie gewünscht aufziehen konnte.

Letztlich machte ein Schuss von Giulia Gwinn den Unterschied, der aus gut 18 Metern den Weg in die Maschen fand Ein herzliches Willkommen zum Spiel in Valenciennes!

Im französischen Norden absolviert die deutsche Auswahl ihren zweiten WM-Einsatz. Das Team der Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg trifft auf die Spanierinnen, denen zum Auftakt ebenfalls ein knapper Erfolg gelang.

Tore Diff. Gelbe Karten. Mein ZDF - Login Mit ZDF-Konto anmelden. E-Mail Passwort. Passwort vergessen? Weiter als Mein ZDF - Registrierung Neues Konto anlegen Neues Konto anlegen Login mit ARD-Konto Mit ARD-Konto anmelden.

Mein ZDF — Neues Konto anlegen Zu dieser E-Mail-Adresse ist kein ZDF-Konto vorhanden oder das angegebene Passwort ist falsch.

Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen Diese E-Mail-Adresse scheint nicht korrekt zu sein — sie muss ein beinhalten und eine existierende Domain z.

E-Mail Abschicken. Du erhältst in Kürze eine E-Mail von uns mit Infos, wie du dein Passwort zurücksetzen kannst. Neues Passwort vergeben Du kannst jetzt dein neues Passwort festlegen.

Passwort geändert Dein Passwort wurde erfolgreich geändert. Deine Registrierung war erfolgreich Willkommen bei "Mein ZDF"! Registrierung wird geprüft Wir bitten um einen Moment Geduld, bis die Aktivierung abgeschlossen ist.

Deine Registrierung war erfolgreich Schön, dass du hier bist. Du kannst nun "Mein ZDF" in vollem Umfang nutzen.

Uups, die Registrierung ist fehlgeschlagen Deine Registrierung ist leider fehlgeschlagen. Nach einer kurzen Behandlungspause stehen beide wieder.

Die Hereingabe von Meseguer kann Schult problemlos abfangen. Minute: Gefährliche Ecke für Spanien. Die Deutsche Schult segelt am Ball vorbei. Glück, dass keine Spanierin auf diesen Fehler spekuliert hat.

Minute: Immer wieder Huth! Minute: Und wieder spielt Gwinn einen super Pass auf die mitgelaufene Svenja Huth.

Diesmal fehlt ihr aber die Präzision, ihr Anspiel auf Popp bleibt hängen. Beim Pass stand die Deutsche allerdings im Abseits.

Minute: Nach einem Pressschlag bleibt Giulia Gwinn liegen. Gute Phase der DFB-Frauen jetzt. Minute: Zusammenprall zwischen Hegering und Garcia.

Beide Spielerinnen steigen gleichzeitig zum Kopfball. Die Spanierin bleibt kurzzeitig am Boden liegen, doch steht kurze Zeit später wieder auf.

Minute: Die Deutschen haben bei Ballbesitz kaum Zeit sich neu zu ordnen. Spanien versucht sich aus der eigenen Hälfte herauszukombinieren.

Minute: Spanien steht nun tief in der deutschen Spielhälfte. Ein langer Ball zu Alexia auf Strafraumhöhe kann gerade noch von Gwinn abgewehrt werden.

Minute: Gwinn mit viel Selbstvertrauen. Sie fasst sich ein Herz und zieht einfach mal aus 25 Metern ab. Gefährlich wird ihr Schuss aber nicht.

Minute: Und nächster Angriff für Spanien. Garcias Schuss geht knapp am deutschen Tor vorbei. Minute: Riesenchance zum !

Minute: Die deutsche Stürmerin Popp ist sehr aktiv in der ersten Viertelstunde. Viel Unterstützung erhält sie von ihrem Team bislang nicht.

Spanien steht defensiv sehr geordnet. Minute: Alexandra Popp versucht den Ball im Mittelfeld zu behaupten. Sofort wird sie von zwei Spanierinnen bedrängt und verliert den Ball.

Spanien macht in den Anfangsminuten mehr Druck bei Ballverlust. Minute: Hier im Stade du Hainaut regnet es übrigens in Strömen. Es bleibt abzuwarten, welches Team mit den extremen Wetterverhältnissen besser zurechtkommt.

Minute: Garcia mit der Riesenmöglichkeit für Spanien. Gegen China feierte sie ein historisches WM-Debüt und paukt nebenbei sogar noch fürs Abitur.

Wir haben uns mit der DFB-Schülerin näher beschäftigt und für euch alle spannenden Infos zusammengetragen.

Spaniens Trainer Jorge Vilda nimmt für die heutige Partie gegen Deutschland einen Systemwechsel vor: aus dem gegen Südafrika wird heute ein Unsere Start!

WIR IMTEAM GERESP FIFAWWC pic. Wenn man sieht, wie sehr sie sich auf diese WM in Frankreich gefreut hat. Sie ist auf dem Weg, das positiv zu gestalten und den Glauben nicht zu verlieren, in das Turnier zurückzukommen.

Nach dem knappen und mühevollen Auftaktsieg gegen China wollen die deutschen Damen heute gegen die Spanierinnen nachlegen und sich die Tabellenführung in Gruppe B holen - in unserem Live-Ticker bekommen Sie alle Infos!

Frankreich - Bei der Frauen-WM in Frankreich möchte die deutsche Nationalmannschaft nachlegen und einen wichtigen Schritt Richtung Gruppensieg machen.

Nach dem harten und eher schmutzigen Auftaktsieg gegen China müssen die DFB-Stars heute Abend im zweiten Gruppenspiel gegen Spanien ran.

Gegen die Südländer wartet ein anderes Spiel auf die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Ihre Mädels dürften diesmal die Chance haben, ihr technisches Können zu zeigen und sich offensiv stärker in Szene zu setzen, als es noch gegen China der Fall war.

Bisher traf die deutsche Frauen-Nationalmannschaft viermal auf die Spanierinnen - keine der Partien ging verloren. Zwei Siege und zwei Unentschieden ist die positive Bilanz für die Deutschen.

Gute Voraussetzungen also für das Gruppenspiel am heutigen Mittwoch, wäre da nicht der schwerwiegende Ausfall der Nummer zehn.

Bei der Frauen-WM in Frankreich konnten sich auch einige junge Spielerinnen des DFB-Teams in den Mittelpunkt spielen.

Eine davon ist die erst jährige Giulia Gwinn. Putellas hatte den Ball im Strafraum verlängert. Die Spanierinnen gehen sofort in die Offensive.

Garcia zieht aus der Distanz ab. Der Schuss wird abgefälscht. Die deutsche Mannschaft wechselt in der Pause. Klara Bühl kommt neu in die Partie.

Halbzeit Die deutsche Mannschaft tat sich in der ersten Halbzeit lange sichtlich schwer. Das lag zum einen an dem körperbetonten aber fairen Spiel der Spanierinnen, aber auch an der eigenen Nervosität.

Dies wurde erst in der letzten Viertelstunde besser. Und so gelang Däbritz nach einem der wenigen guten deutschen Angriffe in der Minute das per Abstauber.

Diese Führung ist durchaus glücklich, denn bis dahin sorgten vor allem die Spanierinnen offensiv für Gefahr. Sie scheiterte aber an Almuth Schult.

Bereits in der 6. Minute war Garcia den deutschen Verteidigerinnen entwischt. Wieder ein fehlerhafte Querpass in der deutschen Hintermannschaft. Sofort wird es gefährlich und die Abwehr wirkt ungeordnet.

Aber die Spanierinnen kommen nicht zum Abschluss. Langer Ball auf die rechte Seite auf Huth, deren Flanke in die Mitte landet genau auf dem Kopf von Popp.

Panos pariert zunächst glänzend, allerdings kriegt sie den Ball nicht aus dem Fünfmeterraum. Däbritz setzt nach und drückt die Kugel über die Linie.

Der Regen hat sich in der Zwischenzeit verzogen und es scheint wieder die Sonne in Valenciennes. Das Spiel läuft wieder. Nächste Ecke für Spanien.

Hermoso bringt sie auf den kurzen Pfosten. Schult faustet sicher weg. Es gibt nochmal Ecke. Schult zeigt Unsicherheiten.

Meseguer kommt im Rückraum zum Abschluss, aber abgeblockt. Erste Ecke der Partie für Spanien. Die Hereingabe segelt einmal durch den Strafraum.

Auch die Flanke von der anderen Seite findet keinen Abnehmer. Wieder Huth am Ball. Die Stürmerin hat auf der rechten Seite Platz und zieht in den Strafraum.

Sie zieht aus gut zehn Metern mit rechts ab. Panos ist zur Stelle. Gwinn läuft in Richtung Strafraum. Huth kreuzt den Laufweg und erhält den Ball rechts im Sechzehner.

Die meisten Tore für die spanische Mannschaft erzielte Jennifer Hermoso 7. Top-Artikel Dies wurde erst Bonduelle Ratatouille der letzten Viertelstunde besser. Zweites Gruppenspiel für die DFB-Damen bei der Frauen-WM So sehen Sie Deutschland gegen Spanien heute live im TV und Live-Stream. Update vom 6. Juli Es ist das Duell der amtierenden. Frauenfußball-WM: Deutschland gewinnt gegen Spanien Die deutschen Fußballerinnen konnten bei der WM auch das zweite Spiel knapp für sich entscheiden. Damit stehen die Chancen für einen Einzug. Frauen-WM: Die Highlights des Spiel Deutschland - Spanien. Dieser Artikel behandelt die Spanische Fußballnationalmannschaft der Frauen bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich. Spanien nahm zum zweiten Mal an der Endrunde teil und konnte sich als einzige Mannschaft mit acht Siegen qualifizieren. Alle fünf WM-Gegner der spanischen Frauen-Nationalmannschaft kommen von unterschiedlichen Kontinenten: Zentralamerika, Südamerika, Asien, Afrika (Südafrika) und nun Europa (Deutschland).

Bekannt war sie jedenfalls Frauen Wm Deutschland Spanien. - Türkisches Nationalteam fühlt sich verspottet - jetzt ist klar, wer hinter Bürsten-Eklat steckt

Sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 thoughts on “Frauen Wm Deutschland Spanien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.